News

Direkt zum Seiteninhalt

Bessere Platzierung bei Google durch Responsive Design

Veröffentlicht von in Suchmaschinenoptimierung · 31 März 2015

Immer häufiger wird ein mobiles Gerät wie Smartphone oder Tablet zur Suche im Internet genutzt.
Aus diesem Grund hat sich Google entschieden, den Suchalgorithmus an die mobile Suche anzupassen.

Ziel ist es für die jeweilige Suchanfrage die möglichst relevantesten Suchergebnisse anzuzeigen. Wird eine Suchanfrage auf einem Smartphone getätigt, werden für diese Suchanfrage zukünftig die Seiten bevorzugt, die auch für mobile Endgeräte optimiert sind.

Es wird in Zukunft einen Unterschied machen, ob auf einem PC oder auf einem Smartphone gesucht wird, da es künftig unterschiedliche Suchergebnisse geben wird.
Ist der Internetauftritt eines Unternehmens nicht "Smartphone" tauglich, empfiehlt es sich dies dringend nachzuholen, um eine Verschlechterung im Ranking zu vermeiden.

Ab dem 21. April wird "Mobile friendly" als neues Ranking Signal gewertet.
Ein Beispiel für das Responsive Design ist die neue Homepage von Klick7 Webdesign.
Zu finden unter www.augsburg-webdesign.com
 






Zurück zum Seiteninhalt